Komatsu 875

Eine Liga für sich

Komatsu 875

Der Komatsu 875 setzt neue Maßstäbe für die Rentabilität von Forwardern. Wer sich seine Leistungsmerkmale näher anschaut, stellt schnell fest, dass er von der Produktivität über die Kosteneffizienz bis hin zur Fahrerumgebung in einer eigenen Liga spielt.

Features

Sie haben sich dafür entschieden, Funktionscookies zu deaktivieren. Aktivieren Sie sie, um diese Funktion wie geplant zu nutzen.

Einfacheres und schnellerer fahren

Das neue Komatsu Mini-Lenkrad, das mit den Fingern gesteuert wird, sorgt für mehr Platz in der Kabine und komfortableres Fahren. Stufenloses Fahren mit SpeedShift: ca. 0–20 km/h ohne Anhalten für den Gangwechsel – mehr Produktivität, weniger Kraftstoffbedarf (Option)

Maximale Produktivität

Durch die starke Zugkraft von 213 kN, und das einzigartige Zusammenspiel von Motor, Steuersystem und Kraftübertragung ist die Geländegängigkeit des Forwarders in jeder Lage beeindruckend. Der Komatsu 875 liefert ein hohes Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen und passt sich automatisch an, wenn die Belastungen je nach Gelände, Hindernissen, Neigungen oder Kranlasten wechseln. So wird maximale Produktivität gewährleistet und alles aus jedem PS und jedem Liter Diesel herausgeholt.

Flexible Ladefläche

Die große Ladefläche des Komatsu 875 überzeugt durch Flexibilität und viele Wahlmöglichkeiten. Ein Beispiel hierfür ist das bewegliche FlexGate-Gatter, das für beste Sicht sorgt und dem Kran ausweicht, sobald er es berührt. Dies vereinfacht das Beladen und minimiert die Gefahr von Maschinenschäden. Eine weitere Option ist das FlexBunk-System mit hydraulisch heb- und senkbaren Rungen und der Möglichkeit, die Ladefläche zu verbreitern und damit die Ladekapazität zu erhöhen.

Herausragende Fahrerkabine

Die neue Kabine und die innovative Kabinenfederung Komatsu Comfort Ride (Option) sorgen für eine äußerst geräumige, leistungsfreundliche, ergonomische und geräuscharme Fahrerumgebung.

Erleichterte Service- und Wartungsarbeiten

Service- und Wartungsarbeiten lassen sich mühelos und bequem durchführen. Der tägliche Service kann über leicht zugängliche Serviceklappen und Ölmessstäbe vom Boden aus erfolgen. Die elektrische Steuerung der Haube und die strategisch platzierten Filter erleichtern die Wartung.

Mehr Kraft für nachhaltige Produktivität

Unsere innovative Motorengeneration erfüllt die neuesten Emissionsbestimmungen (Stage V). Sie zeichnet sich durch mehrere Verbesserungen aus, darunter ein brandneues AdBlue-System, ein neues Abgassystem sowie hydraulische Ventilstößel. Trotz des neuen, größeren Motors sind die Maschinen kompakt wie eh und je und überzeugen durch beste Rundumsicht – bis hinab zu den Rädern.

Spezifikationen

875-2020

Übersicht

A. Breite

Mit 710/45x26,5 Reifen: 2.980 mm.

B. Gesamtlänge

10.360 mm (mit dem kürzesten Rahmen)

C. Länge, Vorderachse zum Mittelgelenk

1.900 mm

D. Länge, Mittelgelenk zur Hinterachse

3.480 mm (mit dem kürzesten Rahmen)

E. Transporthöhe

130F: 3.880 mm, 145F: 3.930 mm (inkl. Schläuche und Reifenkompression)

F. Bodenfreiheit, bei Steuergelenk

8WD: 710 mm

Hinweis

Die Maßangaben sind nominell und können aufgrund der Herstellungstoleranzen und der Wahl der Ausstattung variieren.

Gewicht

6WD: 17 800 kg, 8WD: 20 100 kg

Allgemeine Information

AGCO Power, 6-Zylinder-Turbodieselmotor mit Ladeluftkühler. Erfüllt die Vorgaben nach EU Stage V.

Hubraum

7,4 l

Leistung, max.

190 kW DIN bei 1.850 U/min

Drehmoment

1.130 Nm bei 1.500 U/min

Kraftstofftank

220 l

Zulässige Höchstlast

16.000 kg

Ladefläche

4,5-6,4 m2 abhängig von Option und Markt

Kran

Komatsu 130F, Komatsu 145F

Reichweite

130F: 8 m/ 10 m, 145F: 8,5/ 10,0 m

Hubmoment, brutto

130F: 127 kNm , 145F: 145kNm

Schwenkmoment, brutto

130F: 28.7 kNm, 145F: 38,0 kNm

Rotator

G121 / G141 ProTec und schwingungsgedämpftes Gelenk.

Greifer

Komatsu G28/G36

Fluss

360 l/min bei 2 000 U/min

Spannung

24 V

Batteriekapazität

2 x 180 Ah

Generator

2 x 100 A

Fahrgeschwindigkeit

0-23 km/h

Zugkraft

214 kN

Allgemeine Information

Standard- und Sonderausstattung sind an den jeweiligen Zielmarkt angepasst und variieren von Land zu Land. Diese Spezifikation beschreibt mögliche Ausstattungen, allerdings ohne Angaben darüber, ob es sich um Standard oder Optionen handelt. Die Gewichtsangaben basieren auf der angegebenen Ausrüstung in der Grundspezifikation. Wir behalten uns das Recht vor, technische Daten oder Konstruktionen ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

Unsere Kunden

Sie haben sich dafür entschieden, Funktionscookies zu deaktivieren. Aktivieren Sie sie, um diese Funktion wie geplant zu nutzen.

Sie haben sich dafür entschieden, Funktionscookies zu deaktivieren. Aktivieren Sie sie, um diese Funktion wie geplant zu nutzen.