Komatsu 931XC

Komatsu 931XC

Komfort, Stabilität und Geländegängigkeit

Komatsu 931XC

Der Komatsu 931XC ist ein Kraftpaket mit hoher Standstabilität und geringem Bodendruck. Das Modell mit 8 Rädern bietet hohen Fahrkomfort und gute Geländegängigkeit selbst in steilem Gelände und hinterlässt zudem geringere Fahrspuren.

Features

Sie haben sich dafür entschieden, Funktionscookies zu deaktivieren. Aktivieren Sie sie, um diese Funktion wie geplant zu nutzen.

Verbesserte Geländegängigkeit

Die Geländegängigkeit wurde durch eine höhere Bodenfreiheit, bessere Zugkraft und Lenkleistung optimiert.
 
 
 

Benutzerfreundlichkeit

Neuer Einstieg, optimierte und besser beleuchtete Aufbewahrungsmöglichkeiten.


Hydraulik

Der 931XC ist mit Komatsus einzigartiger 3-Pumpen-Hydraulik ausgestattet, die mit 736 Litern die marktweite größte Gesamthydraulikkapazität ermöglicht. Dank der speziellen Druck- und Durchflussoptimierung lässt es sich erheblich schneller arbeiten – ohne Leistungseinbußen bei bestimmten Funktionen. Im Gegenteil: Mehrere Kran- und Aggregatfunktionen lassen sich gleichzeitig mit maximaler Hydraulikleistung betreiben, z. B. Kranschwenken, Vorschub von Abschnitten und das Bewegen der Maschine bei denkbar niedrigem Kraftstoffverbrauch.

Kraftübertragung

Beeindruckende Ausgangszugkraft von 200 kN und einzigartiges Zusammenspiel von Motor, Steuersystem und Getriebe – durch die hydrostatische, leistungsoptimierende Kraftübertragung des 931XC wird die Motorleistung maximal ausgenutzt, was an Hängen und in unwegsamem Gelände von unschätzbarem Vorteil ist. Sie als Fahrer profitieren zudem von mehreren voreingestellten, arbeitsoptimierenden Fahrmodi. So wird maximale Produktivität gewährleistet und alles aus jedem PS und jedem Liter Diesel herausgeholt.

Stabilität

Eine Art Doppelpendel sorgt für unschlagbare Stabilität. Das bewährte Konzept mit Knicklenkung und Pendelachse, das in Kombination mit den Kabinen Tiltzylindern für überragende Stabilität sorgt, wurde weiterentwickelt und mit einem an der Pendelachse montierten Bogie versehen. Dadurch glänzt der Harvester mit besten Fahreigenschaften, da er Unebenheiten im Gelände unvergleichlich flexibel ausgleicht.

Spezifikationen

931XC-2020

Übersicht

A. Breite

Mit 600/55x26,5 Reifen: 2.776 mm

B. Gesamtlänge

8.015 mm

C. Länge, Vorderachse zum Mittelgelenk

1.930 mm

D. Länge, Mittelgelenk zur Hinterachse

2.150 mm

E. Transporthöhe

3.945 mm

F. Bodenfreiheit

705 mm

Gewicht

ab 21 900 kg

Allgemeine Information

AGCO Power, 6-Zylinder- Turbodieselmotor mit Ladeluftkühler. EU Stage V.

Hubraum

7,4 l

Leistung, max

190 kW DIN bei 1 850 U/min

Drehmoment

1 130 Nm bei 1 500 U/min

Kraftstofftank

ca. 480 l

Modell und Reichweite

230H: 8.7 m, 10 m, 11 m

Hubmoment, brutto

229 kNm

Drehmoment, brutto

54 kNm

Passende Aggregate

8,7 m: S92, C93, C124, S132, C144, V132E, C164, 370E. 10 m: S92, C93, C124, S132, C144, V132E. 11 m: S92, C93, C124

Fluss

528 l/min bei 1 600 U/min

Systemdruck

280 Bar

Spannung

24 V

Batteriekapazität

2 x 180 Ah

Generator

2 x 100 A

Fahrgeschwindigkeit

0-20 km/h (Gelände/Transport)

Zugkraft

200 kN

Allgemeine Information

Die Spezifikation beschreibt mögliche Ausrüstungen, allerdings ohne Angaben darüber, ob es sich um serienmäßige oder Sonderausstattungen handelt. Was Standard und was Sonderausstattung ist, ist von Land zu Land unterschiedlich. Ein aktuelles Komponentenverzeichnis erhalten Sie von Ihrem Händler. Die Gewichtsangaben basieren auf der angegebenen Ausrüstung in der Grundspezifikation. Wir behalten uns das Recht vor, technische Daten oder Konstruktionen ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

Unsere Kunden

Sie haben sich dafür entschieden, Funktionscookies zu deaktivieren. Aktivieren Sie sie, um diese Funktion wie geplant zu nutzen.

Sie haben sich dafür entschieden, Funktionscookies zu deaktivieren. Aktivieren Sie sie, um diese Funktion wie geplant zu nutzen.